DAMMIT– Todd Kerns, der kanadische Sänger und Bassist gewann mit über 10% Vorsprung auf Nikki Sixx (Mötley Crüe) den 4. Loudwire Music Award als bester Bassspieler 2014.

Aktuell gehört Todd Kerns zur festen Bandbesetzung von Slash und zählt neben Brent Fitz, Frank Sidoris zu den berühmten Conspirators. Dass er aber weit mehr kann und dass Todd geradezu ein musikalisches Multitalent ist, wissen die wenigsten respektive entdeckt man spätestens an jener Stelle wenn Myles Kennedy ihm das Mikrofon überlässt und er live die Songs wie „We all gonna die“ oder „Doctor Alibi“ zum Besten gibt.

Watch the Article

Kommentare sind deaktiviert.