In den späten 1960er bis tief in die 80er Jahren wurde das Hotel „Continental Hyatt House“ (ab 1976 „The Hyatt on Sunset“), welches in unmittelbarer Nähe zu den IN-Clubs wie dem „Whisky a Go Go“ (Website) oder „The Rainbow“ (Website) lag, zur bevorzugten Unterkunft für Rockgruppen welche sich gerade auf Tournee in der Stadt resp. Clubs befanden. Namhafte Rockstars und deren Exzessen gaben dem Hotel schnell den Übernamen „Riot House“.

Watch the Article

Kommentare sind deaktiviert.