Man hörte sie in Kinofilmen, Fernsehserien und ab und zu, jedoch eher selten, im Radio. Es sind nicht Songs, welche typisch in den Charts hoch und runter gespielt werden. Dennoch haben all diese Stücke etwas gemeinsames – Sie beschreiben das typische Gefühl der Sehnsucht nach Freiheit oder zerbrochenem Liebesglück. Als Kontrast vermitteln sie Power, geben Kraft für einen Neuanfang, man will unabhängig sein, die Welt liegt einem zu Füssen und steht mit allen seinen Möglichkeiten offen.

Watch the Article

Kommentare sind deaktiviert.