Joe Cocker

Der große Durchbruch gelang ihm dann Ende 1968 mit der Coverversion des Beatles-Liedes With a Little Help from My Friends. Seine Manager ließen ihn auf zahlreichen Festivals auftreten, um ihn zu bewerben, so auch auf dem legendären Woodstock-Festival ein Jahr später nach seinen Debut.

Im August 1969 eröffnete er den dritten Tag des Woodstock-Festivals. Seine gefühlvoll zappelnde und zuckende Bühnengestik, die er vor dem Mikrofon pflegte, wurde von da an sein Markenzeichen. Während des Gitarrensolos von With a Little Help from My Friends bildete er die Musik unbewusst mit bloßen Händen nach und prägte so die Bewegungsformen der Luftgitarre.

Kommentare sind deaktiviert.